Archiv der Kategorie: Von und für einen …

Fehlende Ast

Alles hat einen Sinn, auch das hier ein Ast genommen, für die Zwecke und den Nutzen, die in unseren Augen einen Sinn ergeben sollen, vielleicht 365 Tage im Jahr. Für zwei neue Boote? * Alle Bilder von Alfons Wiedmann Alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alfons W. | Schreib einen Kommentar

Zwei Boote

Die Boote, wie ein altes Paar liegen ihr am Ufer, sich selbst überlassen. Fast traurig anzusehen das sie mal gebaut wurden, um einen Sinn zu erfüllen, um gebraucht zu werden, vielleicht an 365 Tagen im Jahr, um nun im eisigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alfons W. | 2 Kommentare

Drei Schichten

Wir klammern uns an allem, aber überlassen anderen deren Schicksal.  Wir sehen nur klar, dabei besteht unser ganzes Leben aus genau drei Schichten.   So wie auf diesem Bild. Der Vergangenheit – der Unterschicht, der Gegenwart – der Mittelschicht, der Zukunft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alfons W. | Schreib einen Kommentar

Der gebrochener Zweig

Auch das zeigt uns wie zerbrechlich wir doch wirklich sind. Dass es schmerzt, wenn wir so da liegen, ohne Hilfe. Ohne, dass jemand das, was da nur noch an uns hängt, nicht getrennt wird. Wir überlassen Pflanzen in dieser Situation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alfons W. | 1 Kommentar

Ein schönes Sterben

Veröffentlicht unter Von und für einen ... | Kommentare deaktiviert für Ein schönes Sterben

Geschenkt

Wenn ich mal davon ausgehe, dass wir nichts dafür getan haben, das wir es so zusagen geschenkt bekommen haben, unser LEBEN, da dürfen wir uns über den Verlauf eigentlich nicht beschweren. Es ist umsonst und hat uns nichts gekostet. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Von und für einen ... | Schreib einen Kommentar